luzern, boa, 8.10.03


der morgen...war vieol zu kurz...nieee wieder zürich ohne tag frei! wäsche waschen ging noch aber nix trocken...also dann mal wieder relativ spät los...und auf der fahrt die alpen bestaunen, wie bei der einfahrt nach luzern...so unglaublich unwirklich...
so unwirklich war auch der gig...60 leute die steif rumstanden... boah war das anstrengend und suckend... ansonsten war alles ok, mit essen und pennen und so...echt nett. aber unsre stadt ist luzern immer noch nicht geworden...



next site